Termine (7)

Seiten: [1]

 „Pressefreiheit- Grundpfeiler und Garant der Menschenrechte“

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 Uhr. Ort: Kursaal Bad Cannstatt

Im Rahmen der Aktionswoche des Bündnisses „Vielfalt: 0711 für Menschenrechte“ zum Jubiläum der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte lädt die SPD Stuttgart am 14. November 2018, 18:00 Uhr in Bad Cannstatt zur Veranstaltung mit Dogan Akhanli, Journalist und Herta Däubler-Gmelin, Bundesjustizministerin a.D.

 

In der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wurden Rechte und Freiheiten festgeschrieben, mit dem Ziel, diese weltweit zu verbreiten und zu etablieren. Stattdessen erleben wir, dass grundlegende Freiheiten wie die Pressefreiheit selbst in europäischen Staaten drastisch eingeschränkt werden: in keiner anderen Region der Welt hat sich die Pressefreiheit im letzten Jahr so stark verschlechtert wie in Europa. Regierungsnahe Oligarchen kaufen Medien auf, kritische Journalistinnen und Journalisten werden inhaftiert, mit Verleumdungsklagen überzogen oder fürchten gar um ihre Sicherheit und die ihrer Familien. Reporter ohne Grenzen listen auf ihrem Pressefreiheit-Index EU-Anwärter wie Albanien und Serbien hinter Entwicklungsländern wie Niger oder Malawi, aber selbst in EU-Mitgliedsstaaten sehen sich kritische Journalistinnen und Journalisten zunehmend bedroht.

 

„Wir wollen diese Entwicklung nicht nur kritisieren, sondern aufzeigen, wie sich dieser dramatische Trend umkehren lässt.“, so der SPD-Kreisvorsitzende Dejan Perc. „Deshalb freuen wir uns, dass es gelungen ist, hierzu - mit Dogan Akhanli und Herta Däubler-Gmelin - zwei hochkarätige Referierende zu gewinnen.“.

 

Dogan Akhanli ist Journalist und floh 1991 ins politische Asyl nach Deutschland, nachdem er zweieinhalb Jahre als politischer Häftling in Istanbul inhaftiert war. 2017 wurde er mehrere Monate in Spanien festgehalten, da die Türkei seine Auslieferung forderte, die auch durch Druckausübung seitens der deutschen Regierung verhindert wurde.

 

Herta Däubler-Gmelin, Bundesjustizministerin a.D., ist vehemente Kämpferin für die Sozialdemokratie, weshalb sie von politischen Freunden wie Gegnern als „so unverzichtbar wie unbequem“ betitelt wurde. Durch ihr konsequentes Eintreten für die Rechte aller und ihre Erfahrung aus einer langen politischen Karriere ist sie noch heute weltweit gefragte Beraterin in Sachen Menschenrechte.

Ein Beitrag von SPD Stuttgart

Ortsvereinssitzung

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Mittwoch, 14.11.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr. Ort: Altes Feuerwehrhaus Heslach 1.OG

OV-Sitzung mit der Wahlkampfleiterin (Kommunal-/Regional-/Europawahl)Yvonne Möller und Daniel Campolieti.

Wir werden die Wahlkampfstrategie besprechen und wissen bis dahin auch, welche Kandidaten-/innen es auf die Kommunale Liste geschafft habe.

Auch die einzelnen Projekte, welche es in die engere Wahl zum Vorzeigeprojekt geschafft haben, werden besprochen.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Kreiskonferenz - Nominierungskonferenz

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Samstag, 17.11.2018, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr. Ort: DGB, Willi-Bleicher-Str. 20, 70174 Stuttgart

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Eröffnung und Begrüßung 

2. Konstituierung:  

Wahl des Tagungspräsidiums und der Versammlungsleitung

Wahl der Mandatsprüfungs‐ und Zählkommissionen

Wahl der Protokollantin/des Protokollanten 

3. Beschluss zum Wahlverfahren 

4. Wahl von zwei Vertrauensleuten zur Versicherung an Eides statt 

5. Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 

6. Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Regionalwahl in der Region Stuttgart am   26. Mai 2019 

7. Anträge mit kommunalwahl‐/regionalwahlpolitischem Bezug 

8. Verschiedenes

Ein Beitrag von SPD Stuttgart

STADTTEILSPAZIERGANG EIERNEST

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Sonntag, 18.11.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr. Ort: TREFF Eingang Liebigstr. Kinderspielplatz

Kennt ihr die Geschichte vom Eiernest?

Wenn nicht, dann müsst ihr unbedingt an unserem Stadtteilspaziergang teilnehmen!

Wenn ja, dann solltet ihr auf jeden Fall trotzdem teilnehmen!

Walter Siek ein profunder Kenner seiner Wohnstätte und OV-Vorsitzender Vaihingen wird uns durch das Eiernest führen, dabei aus der Geschichte und dem Alltag im Eiernest erzählen.

Wir besuchen dieses sehens- und lebenswerte Viertel und freuen uns auf die Geschichten aus Heslach.

Zum Abschluß gehen wir noch auf eine Tasse Tee oder Kaffee in die Nachbarschaft.

Herzliche Einladung!

Wohnen in Stuttgart: Was macht die Politik in anderen Städten?

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Dienstag, 20.11.2018, 19:00 Uhr. Ort: Mittlerer Sitzungssaal, Rathaus Stuttgart

Der Blick über den Tellerrand ist hilfreich, deshalb weiten wir die Perspektive und fragen, was andere Städte machen, um die Wohnungskrise in Angriff zu nehmen. Darüber wollen wir u.a. mit kompetenten VertreterInnen aus Frankfurt und Zürich diskutieren.

Wir bitten zwecks optimaler Planung um Anmeldung hier: https://www.spd-rathaus-stuttgart.de/anmeldung/

Ein Beitrag von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Landesparteitag in Sindelfingen

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Samstag, 24.11.2018, 10:30 Uhr - 17:30 Uhr. Ort: Stadthalle Sindelfingen

10.30 Uhr
Eröffnung und Begrüßung

Frederick Brütting, Stellv. Landesvorsitzender

Konstituierung

Grußworte

Rechenschaftsbericht der Landesvorsitzenden
Leni Breymaier MdB

Rede der Parteivorsitzenden
Andrea Nahles MdB

Bericht des Schatzmeisters
Karl-Ulrich Templ

Bericht der Kontrollkommission
Karin Rehbock-Zureich
verbundene Diskussion und Aussprache

Antragsberatung

Wahlen

- Landesvorsitzende / Landesvorsitzender
- stellvertretende Landesvorsitzende
- Generalsekretärin / Generalsekretär
- Schatzmeisterin / Schatzmeister
- weitere Mitglieder des Landesvorstandes

Fortsetzung der Wahlen zum Landesvorstand
und weitere Wahlen

- Mitglieder der Kontrollkommission
- Mitglieder der Schiedskommission

Ehrungen von Mitgliedern
ca. 17.00 Uhr

Schlusswort

vorläufiger Antragsschluss: Samstag, 13. Oktober 2018

Ein Beitrag von SPD Baden-Württemberg

Wie können wir digitale Arbeit gerecht gestalten?

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Dienstag, 27.11.2018. Ort: Gewerkschaftshaus / DGB-Haus, Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart

PROGRAMM

Beginn: 19:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung Udo Lutz
Mitglied der Projektgruppe „Zukunft der Arbeit“ des SPD-Landesvorstands und AfA-Landesvorsitzender

„Digitale Arbeit gestalten“
Björn Böhning Beamteter
Staatssekretär im Ministerium für Arbeit und Soziales

Diskussion
Helmut Meyer, Betriebsratsvorsitzender Bosch Abstatt
Sylvia Stieler, IMU-Institut Stuttgart
Moderation: Kai Burmeister SPD-Kreisvorstand Stuttgart

Schlusswort Ende: ca. 21:00 Uhr

Ein Beitrag von SPD Baden-Württemberg


Seiten: [1]

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen Info: Termine lokal speichern - Termine suchen

öffentlich   nicht öffentlich  

Termine

Alle Termine öffnen.

14.11.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Ortsvereinssitzung
OV-Sitzung mit der Wahlkampfleiterin (Kommunal-/Regional-/Europawahl)Yvonne Möller und Daniel Campolieti. …

18.11.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr STADTTEILSPAZIERGANG EIERNEST
Kennt ihr die Geschichte vom Eiernest? Wenn nicht, dann müsst ihr unbedingt an unserem Stadtteilspazie …

Alle Termine

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt