Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!


Wahlhelferlein 2018

Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen,

die SPD im Stuttgarter Süden möchte vor Ort und nah am Bürger sein.
Dafür, also für Sie, treten wir an.

In unseren OV Konkret - Themenabenden, im Bezirksbeirat, im Stadtrat und bei unseren Events, die bei uns OV Spezial/OV vor Ort heißen, haben Sie die Chance ihre Sicht der Dinge und ihre Meinung einzubringen.

Politik muss aus der Bürgerschaft heraus kommen.
Deshalb laden wir Sie ein, bei uns mit zu machen.

Politik muss die Bürger-/innen ernst nehmen und mitnehmen!

Wir freuen uns darauf mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Dazu bedarf es übrigens keiner Parteizugehörigkeit.

Ihre
Marion Eisele

 

21.07.2018 in Topartikel Veranstaltungen

WEISSWURSTFRÜHSTÜCK

 

Networking und gemütliches Zusammensein:

Der Ortsverein Stuttgart Süd & Kaltental sowie der Kreisvorstand Stuttgart laden zum Weißwurstfrühstück auf dem Internationalen Fest der Caritas ein.

Ab 11 Uhr sind zwei Tische für uns reserviert

Kommt vorbei und trefft auf interessierte Bürger, Genossen und Genossinnen und ein charmantes Bühnenprogramm. Wir freuen uns auf Talk und Musik.

02.09.2018 in Ortsverein

Sommerempfang SPD 60plus im Kursaal

 
Katarina Barley

Einige Genossen und Genossinen fanden den Weg in den Cannstatter Kursaal.

Die AG 60plus hatte zum Empfang mit Katarina Barley geladen und der Kursaal war - ob der prominenten Rednerin - proppenvoll. Rose Bolte, Renate Gundel, Kurt Schips und Klaus Hennig-Damasko jedenfalls waren von Rede und Inhalt begeistert.

Leider - so müssen wir anmerken - sie die Veranstaltungszeiten nicht für die arbeitende Bevölkerung gemacht! Wäre doch schön, wenn sich da was tun würde.

19.09.2018 in Pressemitteilungen von Ute Vogt MdB

Stuttgart muss Modellregion in der Digitalisierung des Bahnverkehrs werden

 
Ein Stapel Zeitungen

Heute hat das Bundesverkehrsministerium im Rahmen der Messe "Innotrans" eine Studie zum Einsatz von ETCS (European Train Control System) vorgestellt.
Die Digitalisierung des Streckennetzes ist eine zentrale Modernisierungsmaßnahme und eine wichtige Hoffnung für die Stärkung des Bahn- und S-Bahnverkehrs bei uns in Stuttgart.

 

19.09.2018 in Bundespolitik von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier erklärt zur Ablösung von Hans-Georg Maaßen als Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz:

 

„Das ist die Fortsetzung verantwortungsloser Politik von Seehofer. Verantwortung heißt für Sozialdemokraten, diese eigentlich unfassbare Personalentscheidung nun ertragen zu müssen, um weiter das zu machen, wofür wir angetreten sind: Politik für die Menschen in diesem Land. Ich will Parität in der Krankenversicherung, die Sicherung und Verbesserung des Rentenniveaus, gute Kitas und mehr. Das ist in der Koalition mit der CDU/CSU zu erreichen. Dafür muss ich die Union nicht lieben und nicht jede ihrer Entscheidungen rechtfertigen.

Termine

Alle Termine öffnen.

22.09.2018, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Das Garnisonsschützenhaus auf der Dornhalde
Zusammen mit dem Verein Garnisonsschützenhaus und dem Ortsverein SPD-Degerloch wollen wir interessierte Bürger* …

Alle Termine

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt