NeckarPark und Veielbrunnen – ein Fraktionsbesuch vor Ort

Veröffentlicht am 07.02.2018 in Unterwegs

Regelmäßig besucht die SPD-Fraktion Stadtteile, um sich vor Ort ein Bild von aktuellen kommunalpolitischen Themen zu machen. So wie am vergangenen Donnerstag in Bad Cannstatt, genauer gesagt im künftigen Wohngebiet NeckarPark.

Nicht wenige der Verwaltungsvorlagen haben in letzter Zeit dem Bezirksbeirat in Bad Cannstatt überhaupt nicht gefallen und Ablehnungen kassiert. Folgerichtig gingen Fraktion, Bezirksbeiräte und interessierte Bürger/innen unter sachkundiger Führung der örtlichen Bürgerinitiative (BIV) und Erläuterungen des Stadtplanungsamtes zu den einzelnen Vorhaben auf eine Tour rund um die künftige Mitte von altem und neuem Wohngebiet.

Wir hörten uns dort und bei einem anschließenden Austausch die Vorschläge aber auch Sorgen der dort schon Lebenden an. Klar ist für uns weiterhin, dass beide Gebiete, so wie es die Stadtplanung angelegt hat, zu einem zusammenwachsen sollen. Auch weil im angrenzenden Bestandsgebiet ein hoher Fehlbedarf an Spielflächen besteht, kann es nicht sein, den Spielflächenleitplan bei Neubauflächen zu unterschreiten.

Plan Neckarpark

So geht kinderfreundliche Stadt aus Sicht der SPD-Fraktion nicht!

Ebenfalls kein Verständnis haben wir dafür, dass zwar die geplante Zahl der Wohnungen durch Reduzierung der Wohnungsgrößen gestiegen ist und es nun eine vierzügige Grundschule braucht, die Schulfläche aber halbiert werden soll. „Bildung als Standortvorteil“ war vor Jahren das Motto für eine zukunftsweisende Planung im NeckarPark.

Wir wollen weiterhin an diesem Gedanken festhalten, einen Bildungscampus der Zukunft zu bauen und werden deshalb der Ausschreibung eines Grundstücksteils für andere Zwecke nicht zustimmen, so die schulpolitische Sprecherin Marita Gröger. Auch die bereits hervorragend laufende Gemeinwesenarbeit und die überdurchschnittlich engagierte Bürgerschaft braucht ausreichend Flächen. Nur so kann gutes Miteinander gelingen.

Ortsbesichtigung Neckarpark

Ortsbesichtigung Neckarpark

 
 

Homepage Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt