JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2017

Veröffentlicht am 19.03.2017 in Ortsverein

JHV 2017

Zur Jahreshauptversammlung am 15.03.2017 kamen 22 Genossen und Genossinnen im Alten Feuerwehrhaus zusammen um den Rechenschaftsbericht unserer OV-Vorsitzenden Marion Eisele zu hören. Wir möchten hier nochmals darauf hinweisen, dass die Jahreshauptversammlung die wichtigste Veranstaltung im Jahreszyklus des Ortsvereins ist.

Weshalb wir uns im nächsten Jahr über eine höhere Teilnehmerzahl sehr freuen würden.

 

 

Da wir zwei Genossinnen aus dem Vorstand wegen Umzugs an andere OVs verloren hatten, standen Nachwahlen zur stellvertretenden Vorsitzenden , Schriftführerin und Beisitzerin an (*Frauenquote).

Wir im OV Süd & Kaltental sind ein moderner und innovativer Ortsverein, was sich mittlerweile auch am Alter der OV-Mitgliedern ablesen lassen kann. Ganz besonders freuen wir uns über den Neueintritt von 11 GuGs im Juso-Alter!

Dies war auch der Impuls zur Neugründung der Juso-AG Stuttgart Süd & Kaltental . Deren Sprecherin - Roberta Walser - und ihr Stellvertreter - Jusuf Hajdarpasic - gehen mit voller Energie daran, die AG mit Leben zu füllen. Aber auch neue OV-Mitglieder aus anderen SPD-Gliederungen sind zu uns gestossen - ALLEN HIER NOCHMALS EIN WILLKOMMEN UND GLÜCK AUF!

Wir starten bald in die heiße Phase des Wahlkampfs, weshalb unsere OV Vorsitzende allen Genossen und Genossinnen den Appell zur Mitarbeit gibt. Unser Wahlkampfmanager im OV heißt Arnim Emrich. Er nimmt euch gerne auf in die Liste der aktiven Wahlkämpfer/-innen.

Nun zu den Wahlgängen: Rosemarie Bolte - die bereits im Vorstand aktiv ist - wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Bettina Bludau - ein Neumitglied aus 2016 - wurde zu unserer Schriftführerin und Pressebeauftragen gewählt und ist somit Mitglied im Vorstand.

Roberta Walser - die Sprecherin unserer Juso-AG - wurde zur Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Wir gratulieren allen Genossinnen zur Wahl und freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit! Nach 2-stündiger Versammlung hatten wir uns einen gemütlichen Abschluß bei einem Glas und Fingerfood verdient. Und liebe GuGs : nach der JHV ist vor der JHV .

 
 

Online spenden

Online spenden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Für Sie im Bundestag: Ute Vogt